Boeing 777

Mit dem Erstflug der 777 am 12. Juni 1994 ging nach vielen Jahren, genau genommen seit 1982, die erste Neuentwicklung aus dem Hause Boeing in die Luft  - und eine revolutionäre dazu. Das erste zivile Boeing-Flugzeug mit Fly-by-wire-Steuerung und komplett am Computer entworfen. Naja, auch Altbewährtes wurde aufgegriffen. Das Vorflügelsystem ist nämlich das gleiche wie bei der  727 - aber Perfektes kann man eben nicht noch besser machen.
An Versionen existieren die 777-200, die 777-200ER, die 777-300, die 777-300ER und die 777-200LR. Darüber hinaus befindet sich zwei umfangreich überarbeitete Versionen, die 777-800 und die 777-900 zur Zeit in der Konstruktion bzw. Flugerprobung. In einer 777-200 (ohne ER) habe ich übrigens noch nicht gesessen.

 

777-200ER           777-200LR       777-300       777-300ER
F-GSPV, Montreal Dorval Airport, August 2017Air France   HL7598, Seoul Incheon Airport, Oktober 2018
Korean Air
      ET-ANP, Beijing Capital Airport, August 2013
Ethiopian Airlines
      HS-TKB, Bangkok Suvarnabhumi Airport, April 2016Thai Airways       F-GSQB, Paris Charles de Gaulle Airport, April 2011
Air France
                             
G-VIIH, London Heathrow Airport, Mai 2007
British Airways
  9M-MRB, Kuala Lumpur Sepang Intl Airport, April 2009
Malaysia Airlines
                      ET-ASL, Addis Abeba Bole Intl Airport, Oktober 2016
Ethiopian Airlines
                             
PH-BQB, Kuala Lumpur Sepang Intl Airport, April 2009
KLM
                          PH-BVC, Singapore Changi Airport, April 2010
KLM
                             
PH-BQH, Amsterdam Schiphol Airport, Juni 2015
KLM Asia
                           

 

 

Northwest Airlines