common-myna-03   common-myna-02   common-myna-01  

 

Hirtenstar
  Acridotheres tristis   engl. common myna

Hirtenstare stammen ursprünglich aus Süd- und Ostasien. Leider sind diese Vögel nicht nur sehr anpassungsfähig, sondern wurden auch an verschiedensten Stellen des Planeten ausgesetzt beziehungsweise büchsten aus ihren Käfigen aus, und vermehrten sich dort prächtig. Für die ursprüngliche Tierwelt in diesen Gegenden war das oft eine kleine über mittlere bis große Katastrophe. Die Weltnaturschutzunion IUCN führt den Hirtenstar auf der Liste der hundert schlimmsten invasiven Tier und Pflanzenarten. Wer mal kucken möchte, welche Tiere und Pflanzen da sonst noch so drauf stehen, der klickt bitte hier.