great-tinamou-02   great-tinamou-01   great-tinamou-03  

 

Großtinamu
  Tinamus major
  engl. great tinamou
span. tinamú grande

Wenn man ein Vogelbestimmungsbuch für Mittel- oder Südamerika aufschlägt, dann stehen die Tinamus auf der ersten Seite. Sie mögen zwar wie Hühnervögel aussehen und der Großtinamu als größte Art erreicht auch nur die Größe eines Mittelklassehuhns, aber die Tinamus gehören zu den ältesten und am wenigsten entwickelten Vogelarten der Welt. Ihre Familie wird auch als Steißhühner bezeichnet, und ob man's glaubt oder nicht, ihre nächsten Verwandten sind die Laufvögel. Systematisch am nächsten stehen sie den ausgestorbenen Moas aus Neuseeland, aber auch den Nandus und Kasuaren.
Zu sehen kriegt man sie selten und ich hatte bis zu meiner Nicaragua-Tour 2017 noch nie einen Tinamu zu Gesicht bekommen. Das war echt eine spannende Begegnung.
Die Bilder habe ich bei der Dschungelwanderung im gebiet des Rio Bartola gemacht.